2018 Ford Focus 1.5 EcoBlue mit 8-Gang-Automatik im Fahrbericht - Autophorie

author Autophorie   5 мес. назад
147,237 views

1,353 Like   99 Dislike

2019 Ford Focus Production

2019 Ford Focus Production. Subscribe.

2018/2019 Focus to beat the Golf? The Ford empire strikes back! Review ST Line

3-cylinder engines and new tech toys. Testdrive in Southern France became an encounter with another Galaxy... Focus 1.5 ST Line Ecoboost 182hp

2018 Seat Ateca FR 2.0 TDI 190 HP acceleration (0-100 km/h), digital cockpit & POV drive 4K

Quick look at the 2018 Seat Ateca FR 2.0 TDI with 190 HP, DSG transmission & 4Drive all wheel drive. Showing you the details of exterior & interior, acceleation (0-100 km/h) & POV drive detailed look at the digital cokcpit with few different views. SUBSCRIBE TO THE CHANNEL for more car videos Click LIKE & SHARE the video with your friends MUSIC: Inner Peace by Mike Chino https://soundcloud.com/mike-chino Creative Commons — Attribution-ShareAlike 3.0 Unported — CC BY-SA 3.0 http://creativecommons.org/licenses/b... Music promoted by Audio Library https://youtu.be/0nI6qJeqFcc

Kosten Zusammenfassung erstes Jahr mit Ford Super Duty 6.7L Powerstroke Diesel

Hi, hier gehe ich auf die Fixkosten und die Anschaffungen die ich freiwillig im erstehe Jahr für meinen dicken Ford getätigt habe ein. Hier ein kurzer Nachtrag der sich aus Kommentaren zu dem Fahrzeug ergab wo jemand einen Touareg mit SF35+ Versicherung fährt und meinte, dass er das billigere und sinnvollere auto hätte wobei ich ihm nur beim Verbrauch zustimmen kann. überlest einfach die tippfehler ich will den text hier nur schnell runterreiten um ein paar sachen klar zu stellen. Pickups sind lastentiere (zum ziehen von Anhängern) und transport von dreckigen dingen die nicht in den innenraum sollen wie schlammige motorräder oder nach öl oder diesel stinikende fässer, mit ungeziefer befallenes holz usw. und man hat den vorteil einer trotzdem voll ausgestatteten kabine (in vollausstattung auch mit hot stone massage und belüftetem leder, panorama dach, 360 grad cam usw.wenn man sein arbeitstier trotzdem dazu nutzen will seine familie sicher von a nach b zu bringen... nicht einfach nur zum schicke aussehen wie beim touareg wo man sich über eine delle wahrscheinlich ärgert . wer nur normale hänger ziehen muss und ein schickes fahrzeug will kann auch zum Phaeton, a6 usw greifen ... Q7 und vor allen q5 und q3 sehe ich da eher als nicht sehr sinnvoll.(keine geländewagen aber trotzdem kleine schrankwände die für mich keinen mehrwehrt zum Golf+ bringen. der Allrad bei Pickups (bis auf ausnahmen wie z.B. Amarok sind für grobes Gelände oder wenn man einen schweren hänger durch leichtes rutschiges gelände ziehen will (da sie bei zugeschaltetem Allrad wie gesperrt fahren (VTG verteilt kraft 50/50 nach vorn und hinten und wenn man es dann halt hat noch die Diff sperren ... Das ist kein vergleich zu Quattro und co. .... das sind natürlich richtig gute Antriebe für die Straße und zur ausnahme mal im leichten gelände allerdings nicht für dauerhaften einsatz im schlamm. zu versicherung und steuern bei der versicherung vergleichst du eine SF7 mit ner SF35+ .... der Audi Q7 hatte mal den status teuerstes großserienfahrzeug in der Versicherung. ..... aber das sollte jeder einfach vor dem kauf mal bei check24 selber prüfen. bei der Steuer geht meiner noch deutlich billiger und zwar im bereich von 180€ bis 250€ im jahr als LKW oder Pickup zulassung ... dazu kommt aber noch ein video. da bist du definitiv teurer und das sogar schon mit dem 2.5TDI Touareg. ich hatte bis zu dem video hier einfach ncoh nciht den elan und die zeit den wagen umschrieben zu lassen was mittlerweile übrigens schon passiert ist. letzten Endes soll es auch kein sparwunder sein aber der gedanke, dass das teil nicht unter 20 liter zu bewegen geht ist einfach falsch ... dass ich den T5 als beispiel genommen habe war ungeschickt .. .allerdings hatte ich den 3.0 Sprinter zuvor als privaten wagen und der hat gleich viel verbraucht (eigentlich sogar mehr diesel genommen bei gleicher fahrweise) und da reden wir noch nicht mal von einem 4x4 sprinter der ja vom antrieb grob vergleichbar zu dem ford wäre... also vergleicht hier nicht clios und touaregs die in erster linie zur personenbeförderung gedacht sind und nicht mal annähernd an die zuladungen von pickups und transportern kommen. zu guter letzt ist das fahren eines Pickups auch ein Lebensgefühl was man als fan mitkauft was einem so keine andere Fahrzeugklasse bietet ...

2019 KIA NIRO EV with 210hp | Kia Niro EV 2019 Exterior and Interior

2019 #KIA #NIRO EV Exterior and Interior Help us to be better Subscribe this Channel : https://www.youtube.com/channel/UCD263pWK2qseUhsmOsmf2ZA Follow Twitter : twitter.com/Tafra_Channel Follow G+ : plus.google.com/100581355657313086362 #TasyaFranka #2019KiaNiroEV Music source : https://www.youtube.com/c/NCMEpicMusic

Im September steht der neue Ford Focus im Handel. Wir haben den neuen Focus mit dem 120 PS Diesel inklusive der neuen 8-Gang-Automatik bereits kurz testen können. Im Video stellen wir euch alle Neuheiten als auch Besonderheiten der vierten Generation des Ford Focus vor.

Viel Spaß mit dem Video.

#Autophorie #Ford #FordFocus

### Unsere Social Media Kanäle ###
Instagram: https://www.instagram.com/autophorie.de/
Folgt uns auf Facebook: http://www.facebook.com/Autophorie
Website: http://autophorie.de
###

Technische Daten Focus 1.5-Liter EcoBlue

R4-Diesel, Turboaufladung
1.499 ccm Hubraum
88 kW / 120 PS @ 3.600 U/min
300 Nm @ 1.750 - 2.250 U/min
193 km/h V-Max
10,2 Sek auf 100 km/h
4,2 - 4,4 l/100km
111 - 116 Gramm CO2 pro km
Abgasnorm Euro 6d-temp

Versicherung: HK 18 / VK 18 / TK 22

47 Liter Tank
4.387 mm lang; 1.979 mm breit (mit Spiegel); 1.452 mm hoch;
Radstand 2.700 mm
1.394 kg Leergewicht; 1.400 kg max. Anhängelast

Motoren zum Marktstart (September 2018 im Handel)

3-Zylinder
1,0-Liter ecoboost mit 85, 100 oder 125 PS
1,5-Liter ecoboost mit 150 oder 182 PS

4-Zylinder
1,5-Liter EcoBlue mit 95 oder 120 PS
2,0-Liter EcoBlue mit 150 PS

Alle 6-Gang-Schaltgetriebe
8-Gang-Automatik für 125 PS und 150 PS Benziner
8-Gang-Automatik für 120 PS und 150 PS Diesel

Preise

Ab 18.700 EUR (Trend)
Ab 22.600 EUR (Cool & Connect)
Ab 25.200 EUR (ST-Line)
Ab 25.200 EUR (Titanium)
Ab 28.700 EUR (Vignale)

Testwagen: 36.565 EUR

Garantieleistungen
2 Jahre Ford-Neuwagengarantie inklusive der Ford Assistance Mobilitätsgarantie
12 Jahre Garantie gegen Durchrosten
Ford Assistance Mobilitätsgarantie
Ford Protect Garantie-Schutzbrief inklusive Ford Assistance, optional

Comments for video: